Gemeinsam statt einsam #communityrides in Linz

Mountainbiken in der Gruppe macht mehr Spaß als alleine. Daher haben wir uns mit den 2RadChaoten überlegt eine regelmäßige Ausfahrt für alle Interessierten im Großraum Linz zu organisieren. Aufgrund der alten Tradition der 2Radchaoten, wo es eine solche Runde unter der Woche gab, haben wir uns für eine “Dienstagsrunde” entschieden.

Treffpunkt ist jetzt im Frühling um 17:00 Uhr bei der Straßenbahnumkehrschleife in Auhof. Gefahren wird eine Runde zwischen 20 und 35km, ca. 500 – 800 Höhenmeter, zumeist auf einfacheren Wegen und ab- und zu, je nach Lust und Laune, auch auf Trails.

Tempo ist moderat, gewartet wird natürlich auf alle.

Als Ziele bieten sich im Osten der Pfenningberg, sowie Altenberg oder natürlich GIS, Koglerau und Kombinationen davon an. Eine super Gelegenheit für alle einmal “eingefahrene Wege” zu verlassen und Neues auszuprobieren.

Das Tempo ist moderat, der Langsamste bestimmt die Geschwindigkeit, gewartet wird immer. Auch fahrtechnisch wird auf die Schwächeren Rücksicht genommen, Spaß und gemeinsames Radfahren soll im Vordergrund stehen.

Näheres zur weiteren Organisation bei den jeweiligen Terminen vor Ort.

Treffpunkt wie erwähnt die Umkehrschleife der Straßenbahnlinie 1 im Auhof, immer Dienstag um 17:00 Uhr.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fragen bitte an klaus@mtblinz.at